^Nach oben
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Archiv

Ein großes Ereignis kündigt sich an.


Den Johannis-Logen „Eintracht an der Elbe“ und „Zur Hanseatentreue“ der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland ist es gelungen, das Hamburger Ärzte-Orchester zu einem Benefiz-Konzert zugunsten des Altonaer Kinderkrankenhauses einzuladen.


Das Konzert findet am 14. November 2014  in den Mozart-Sälen des  Logenhauses Moorweidenstr. 36, 20146 Hamburg statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Die Eintritt ist kostenlos, jedoch wird vom Besucher eine großzügige Spende erwartet, um dem Kinderkrankenhaus zwei dringend benötigt Stühle für junge Mütter, welche während des Stillens mehrere Stunden ruhig liegen müssen, zu beschaffen. Hierbei handelt es sich um sehr teure Anschaffungen, für die wir eine großzügige Unterstützung erzielen wollen. Selbstverständlich erhalten die Veranstalter und das Orchester keinerlei Vergütung.

Beim Hamburger Ärzte-Orchester handelt es sich um ein europaweit bekanntes Orchester, welches bereits seit 50 Jahren besteht und, wie der Name schon sagt, ausschließlich aus medizinischen Personal besteht.

1.    Kartenwünsche sind ausschließlich per e-Mail an Br. Jürgen Höncke zu richten. Die Mailadresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2.    Die reservierten Karten sind ein halbe Stunde vor Konzertbeginn im Logenhaus  abzuholen.
3.    Da das Ärzte-Orchester und wir das Kinderkrankenhaus maßgeblich unterstützen wollen und es vermutlich sehr viele interessierte Menschen geben wird, welche dieses einmalige Konzert aufgrund der begrenzten Kapazitäten nicht besuchen können, haben wir uns zudem entschlossen, von den Besuchern, welche Karten reserviert, jedoch nicht abgeholt haben, eine Spende von 30,00 Euro zu erbitten.